Willkommen bei der JOMATIK GmbH

Die JOMATIK GmbH ist ein junges und dynamisches Technologie – Unternehmen, welches seine Kunden mit innovativen Produkten begeistert. Hierfür nutzen wir die neuartigen additiven Fertigungstechnologien und Produktionsverfahren. Das Ziel der JOMATIK GmbH ist die Entwicklung und Produktion branchenübergreifender, direkt einsatzfähiger Endprodukte, die in der Industrie zum Einsatz kommen. Wir konzipieren innovative Produktionslösungen nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden und lassen diese Entwicklungen auf unseren eigenen Anlagen Realität werden. Was bietet Ihnen die JOMATIK GmbH? Unser Service bietet Ihnen die komplette Prozesstechnik – vom Design des Bauteils über die eigene Fertigung, die abgestimmten Weiterverarbeitungsschritte bis hin zur Auslieferung – individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

bsp_01
Maya-Maske (Quelle: Laguna College of Art and Design)
bsp_02
Gehäuse eines Modellhelikopters (Quelle: Mikado Model Helicopters)
Gesichtsmaske (Quelle: Joshua Harker)
Maske (Quelle: Joshua Harker)
Schwimmer für Wasserstandsanzeige (Quelle: eos)
Schwimmer für Wasserstandsanzeige (Quelle: eos, 3T RPD)
Zentrifugenkorb (Quelle: eos, Hettich)
Zentrifugenkorb (Quelle: eos, Hettich)
IPCM Kabelhalter (Quelle: eos)
Kabelkanal (Quelle: eos)

Unsere Leistungen lassen sich wie folgt klassifizieren:

Produktionsdienstleistungen

Die JOMATIK GmbH produziert mittels des selektiven Lasersinterns, einem Produktionsverfahren, welches der additiven Fertigungstechnologien zugeordnet wird, auf Basis Ihrer 3D CAD Zeichnung Ihr direkt einsatzfähiges Endprodukt. Dabei gilt: Je komplexer Ihr Produkt, desto größer ist Ihr Kundenvorteil!

Konstruktive Anpassung bestehender Konzepte

Sie möchten Ihre Produkte revolutionieren? Die Mitarbeiter der JOMATIK GmbH führen für Sie gerne eine konstruktive Machbarkeitsanalyse durch. Gerne erläutern wir Ihnen im Anschluss an die Analyse in einem ausführlichen Beratungsgespräch Ihre Möglichkeiten und erstellen Ihnen ein Umsetzungskonzept – gerne auch vor Ort.

Entwicklung individueller Konzepte zur Lösung Ihrer Problemstellung

Sie haben eine Produktidee, aber nicht die zur Umsetzung notwendigen Möglichkeiten? Die JOMATIK GmbH ist genau in dieser Situation der richtige Partner. Unsere Mitarbeiter entwickeln für Sie eine individuelle Lösung und begleiten Sie über den gesamten Prozess. Darunter verstehen wir: Ausführliche Beratungsgespräche vor Ort, neue Denkweisen und Ansätze in der konstruktiven Umsetzung Ihrer Ideen/Probleme, Herstellung eines Prototypen bis hin zur Produktion Ihren direkt einsatzfähigen Endprodukte.

Darum JOMATIK: Ihr Kundenvorteil

Durch die Integration des Kunden in die Wertschöpfungskette der JOMATIK GmbH, welche wesentlicher Bestandteil des Geschäftsmodelles ist, stellen wir sicher, dass Ihren Bedürfnissen Rechnung getragen wird. Schlanke und effektive interne Prozesse führen zu einer hohen Prozess- und Produktionssicherheit sowie kurzfristigen Lieferterminen. Durch unsere Struktur bieten und garantieren wir Ihnen einen konstant hohen Qualitätsstandard. Kooperationen und eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Hochschulen stellen sicher, dass Ihre Endprodukte jederzeit „Up to Date“ sind. Die individuell auf Ihre Unternehmensbedürfnisse abgestimmten Produktionszyklen reduzieren Ihren Lagerbestand und die damit einhergehenden Lagerkosten.

Die angewandte Fertigungstechnologie

Die JOMATIK GmbH hat sich unter einer Vielzahl von angebotenen Produktionsmethoden ganz bewusst für das selektive Lasersintern (SLS) als Fertigungsverfahren entschieden und produziert auf eigenen Maschinen der Firma EOS.

Ihre Vorteile bei diesem additiven Fertigungsverfahren:

graik_wabe_neu

Keine Kostensteigerung und keine längere Lieferzeit bei Erhöhung der Komplexität oder der Fertigung von kleineren Stückzahlen.

Des Weiteren entstehen für die Produktion Ihrer Industriebauteile keine teuren Werkzeug- und Rüstkosten. So arbeiten wir für Sie ab dem ersten Stück wirtschaftlich und effizient.

Durch die von uns eingesetzte Technologie können wir für Sie eine Kostenreduzierung von bis zu 40% gegenüber herkömmlichen Produktionsverfahren erzielen.

Diese Fertigungstechnologie ermöglicht die Funktionsintegration mehrerer Funktionen in einem Teil. Output unseres Produktionsprozesses ist ein direkt einsatzfähiges Endprodukt. Der bei herkömmlichen Produktionsverfahren notwendige Montageaufwand entfällt.

So funktioniert Selektives Lasersintern:

Die Ausgangsbasis ist immer eine von Ihnen bereitgestellte oder durch unsere Mitarbeiter erstellte 3D CAD Zeichnung. Diese Zeichnung wird durch unsere Produktionssoftware in einzelne Schichten zerteilt. Auf Basis dieses Schichtmodelles wird bei diesem Verfahren die Bauplattform mit pulverförmigem Rohmaterial bedeckt. Nachdem der Laser die Bauteilkontur abgefahren und das Pulver verschmolzen hat, senkt sich die Bauplattform um die nächste Schicht ab. Im nächsten Schritt wird mittels einer Rakel die nächste Pulverschicht aufgetragen und der Laservorgang wiederholt sich.

(Quelle Video: EOS)

Besuchen Sie unseren Downloadbereich.

zu den Downloads
whitepaper-MockUp
hand_whitepaper